Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

|
News
|
WLAN in Fuldaer Schulen - das unbekannte Netz

Das WLAN in den Fuldaer Schulen wird an jedem Schultag von tausenden Anwendern genutzt. Viele Schüler und Lehrer haben davon noch nie etwas gehört oder wissen nicht wie es zu nutzen ist.

Der Schulträger Stadt Fulda bietet für alle Fuldaer Schulen ein einheitliches WLAN-System an, dass an allen Schulstandorten gleichermaßen genutzt werden kann. Derzeit (13.11.2019) sind 219 Access Points in Betrieb. Damit hat das WLAN-Netz bereits einen guten Ausbaustand erreicht aber es ist noch nicht flächendeckend an allen Schulstandorten vorhanden. Die Arbeiten für eine flächige Abdeckung werden innerhalb der kommenden vier Jahre abgeschlossen werden.

Zur WLAN-Umgebung der Fuldaer Schulen gehören drei WLAN-Netze (WLAN-SCHULEN-FULDA, WLAN-SCHULEN und WLAN-SCHULEN-PSK). Hiervon ist das Netz WLAN-SCHULEN-FULDA für die Nutzung durch Schüler und Lehrer vorgesehen. Die beiden anderen Netze werden durch schulische WLAN-Geräte genutzt.

Was ist über das WLAN möglich?

Das WLAN stellt einen geschützten Internetzugang (Content-Filtern) zur Verfügung. Jedem Nutzer wird eine Bandbreite von 5 MBit/s eingeräumt. Das reicht für alle gängigen Internetanwendungen aus und auch YouTube lässt sich damit ohne Probleme nutzen. Daneben stellt das WLAN sicher, dass der CloudSpeicher der Fuldaer Schulen (https://ncloud.schulen-fulda.de) mit hoher Bandbreite erreichbar ist. Damit ist das Mobilgerät jederzeit auf einem aktuellen Stand und das eigene Datenvolumen wird geschont.

Wie kann ich mich am WLAN anmelden?

Anmelden kann sich jeder, der eine Benutzerkennung im Schulbildungsnetz Fulda hat. Alle Schüler und Lehrer haben die Möglichkeit ein Benutzerkonto zu bekommen. Nutzbar ist jedes Mobilgerät, dass EAP-Authentifierung mit Benutzername und Passwort unterstützt. Geräte mit PSK-Authentifizierung sind nicht möglich. Für alle gängigen Windows-Betriebssysteme und einige Mobilgeräte haben wir Anleitungen unter der Serviceseite abgelegt.

An wen kann ich mich wenden wenn ich Fragen habe?

Erster Ansprechpartner bei Problemen sind immer die Lehrer oder die IT-Beauftragten der Schulen. Wird das Problem nicht gelöst kann von dort die Frage an die IT-Abetilung des Schulträgers weitergegeben werden.